Dolce Vita auf zwei Rädern in der Faber Hall

Peter Hanke und Josef Faber beim Vienna Eco Dialog in der Faber Hall

Diesmal waren die CC-Aficionados von Vespa & Co  zu Gast in der Faber Hall. Josef Faber, Geschäftsführer Faber, Roller & Bike und Generalimporteur von Piaggio in Österreich, Tschechien und der Slowakei, hatte an diesem Abend mit Wirtschafts- und Finanzstadtrat Peter Hanke, einen begeisterten Vespafahrer zum Gespräch in der neuen Faber Hall.

Wirtschaftsstandort und Zweiradleidenschaft

Die Club Cuvéeler und die Gäste des Hauses konnten in der Diskussion, moderiert von Ralph Vallon, einiges über die Investitionen der Stadt Wien und die Entwicklung des Familienunternehmens Faber erfahren. Peter Hanke: „Gerade in Zeiten wirtschaftlicher Herausforderungen ist es für Wien eine wichtige Aufgabe zu investieren und das ist mit 3,3 Milliarden 2023 gut gelungen und zeigt, dass Dank der weitreichenden Investitionen auch während einer Rezession eine Kommune wie Wien stabil durch wirtschaftlich schwierige Zeiten gehen kann.“ Nachgefragt wie es mit Neuansiedlungen von Unternehmen in den beiden letzten Jahren ausgesehen hat, konnte der Wiener Wirtschaftsrat bestätigen, dass über 450 neue Unternehmen nach Wien gekommen sind, die insgesamt 500 Millionen Euro an Investitionen auslösten und damit auch mehr als 40.000 neue Jobs geschaffen wurden. Auch die Leidenschaft zum Zweirad war ein Thema des Abends. Dabei war es für manche Gäste neu, dass Peter Hanke begeisterter „Vespisti“ ist. „Ich liebe es mit meiner Vespa durch Wien zu fahren, sie für Einkäufe zu verwenden und kleine Ausfahrten in und um Wien zu genießen, ein schönes Gefühl das Zweirad zu nützen: praktisch, weil überall einen Parkplatz zu finden, und neben der U-Bahn, Straßenbahn und den Bussen eine Alternative im Modalsplit“, so der Öffistadtrat.

Erfolgsstory des Familienunternehmens Faber

Geschäftsführer Josef Faber konnte im Gespräch als erfolgreichster privater Piaggio Importeur weltweit den Werdegang des Familienunternehmens den Gästen näher bringen. Von der Gründung des Unternehmens 1948 mit der Marke Jawa, etwas später zusätzlich mit Honda war 1964 ein Meilenstein gelungen: Die Übernahme der Generalvertretung der Marken Piaggio, Vespa und Gilera, heute sind zusätzlich Moto Guzzi und Aprilia mit an Board. Josef Faber: „Neben unserem Standort in der Praterstraße haben wir nun nach der Übersiedlung von der Carlbergergasse in die Richard-Strauss-Straße hier eine neue Heimat gefunden und die frühere Lexus-Hall übernommen. Die neue Faber-Hall gilt als State of the art Verkaufsfläche in der Piaggio-Welt, ein Leuchturmprojekt was Design und Qualität anlangt inklusive bester Servicequalität vor Ort, die Investitionen sind sichtbar.“ Stadtrat Peter Hanke gratulierte Josef Faber zu diesem top Standort und unterstrich wie wichtig neue Investitionen sind.

Besichtigung, Club Cuvée Weine und Gewinnspiel

Nach einem Rundgang mit Besichtigung der Roller und Motorräder und der Werkstatt waren Club Cuvée Weine vom Weingut Edelmoser angesagt, ebenso wie Mann Köstlichkeiten, beide aus dem 23.Bezirk. Italienisches Fingerfood und Naber Barista Kaffee vollendeten den Genuss des Abends. Beim Gewinnspiel für ein Wochenende mit einer Vespa war der glückliche Gewinner Wolfgang Layr, Direktor Volksbank Wien, Helena Gugemuk, Assistentin der Faber Geschäftsleitung, dabei die Glücksfee bei der Ziehung.

Viel Zuspruch bei den Gästen des Abends

Die Vienna Eco Veranstaltung in der Faber Hall war sehr gut besucht  u.a dabei Christian Pesau, IV – GF der Automobilimporteure, Herbert Rieser, cafe+co, Ulrike Haslauer, GF Compact Electric, Manuela Paganotta, Echo Medienhaus, die Kommunikationsberaterinnen Beatrix Skias und Magdalena Hankus, Hans Peter Spak, Eigentümer Hink-Pasteten, Landtagsabgeordneter für den 23. Bezirk Christian Deutsch, Louisa Böhringer, Personal Branding, die Immobilienberater Martina Denich-Kobula und Peter Führer, Thomas Strachota, GF live relations, Dominik Tengg, GF Smart Technologies, Günter, Thumser, Präsident ÖÄMTC, Vespabotschafter Mauro Maloberti, Franco Ramonda, Ramonda Bekleidung, Stefan Lechner, Prokurist Kurier, Christian Krpoun, GF currycom, Peter Faber, GF Faber Roller & Bike und Raphaela Vallon-Sattler, GF Vallon Relations

Fotos Christian Mikes